Freitag, 14. Juni 2013

Planung Doppel - Kühlerumbau

Ich habe heute ein wenig Zeit gefunden um mal zu schauen was angepasst werden muss, damit der 2. DT Kühler auf der rechten Seite an Stelle des Ölbehälters montiert werden kann.

Das ganze ist leider nicht so einfach, da auf dieser Seite der Krümmer einem noch ein Strich durch die Rechnung macht. Andererseits darf aber auch der Kotflügel sowie der Lenker nicht an dem Kühler anschlagen.



Letztendlich habe ich eine Möglichkeit gefunden. Dazu musste ich eine kleine Abänderung an der Rahmenhalterung sowie der Halterung des Kühlers vornehmen.


Somit stehen nun Kühler und Rahmen nach meiner Planung beim fertigen Einbau wie folgt zueinander : 

Dort werde ich ein einfaches Stahlblech zur Verbindung nutzen. Ein "Dirketanschluss" auf gleicher höhe ist aufgrund des Schutzblechs nicht möglich.

Rot : Stahlblech
Blau : Schrauben
Grün : Mutter



An der Oberseite werde ich einen Winkel nutzen um den Kühler zu befestigen. 
Dort sieht das ganze folgendermaßen aus:



Nun brauche ich aber zuerst den Ölbehälter der DE06 damit ich das ganze anpassen kann.
Wenn jemand einen günstig abgibt bitte melden! 

Kommentare:

  1. hi hallo
    habe auch das problem was für nen kühler haste dia geholt ? weil der ori ist ja 10 cm zu lang

    AntwortenLöschen
  2. DT 80 LC 2 Kühler ;) Update dazu kommt die Tage! VG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi hallo
      die kühler die ich finde von der dt 80 lc 2 haben den ausgang oben mittig und nicht wie oben an der seite oder ist der oben ein original dt 125 kühler ?

      Löschen
    2. Auf dem Bild ist ein normaler DT Kühler.

      Wollte erst diesen verwenden, aber die der DT 80 LC 2 passen einfach besser!

      VG

      Löschen