Montag, 9. Juni 2014

[220cm³] Die 60mm Langhubkurbelwelle

Weiter gehts mit dem 220cm³ Umbau. Dazu habe ich mir aus den USA eine Langhubkurbelwelle mit 60mm bestellt.


Ursprünglich sind diese Kurbelwellen für luftgekühlte Quadmotoren gebaut, weshalb eine kleine Modifikation von nöten ist. Serienmäßig hat die DT 125 einen etwa 43.5mm langen Sitz für das Ausgleichswellen und Primärantriebzahnrad. Da bei den Quadmotoren die Zahnräder näher an der Kurbelwelle sitzen ist dort die Aufnahme um 7mm kürzer und beträgt nur 36.52mm.



Nun hat man fürs erste zwei Optionen welch jedoch beide nicht optimal sind. Entweder man dreht den Distanzring zwischen Kurbelwellenlager und Ausgleichswellenrad ab wodurch alles nach innen rutscht. Die folge ist, dass nur noch 40% der Zahnräder greifen.

Die zweite Möglichkeit ist es, dass Primärantriebszahnrad von innen auszudrehen. Damit legt man dann das Schraubgewinde der Kurbelwelle wieder frei sodass die Zahnräder wieder festgeschraubt werden können.

(Nicht maß genau, nur beispielhaft bebildert)

Das Problem bei dieser Methode liegt dabei, dass nun die Übertragene Kraft von Welle --> Zahnrad von eine kleineren Fläche bewerkstelligt werden muss. Auch nicht optimal. Jedoch weiß ich von mehreren Leuten das diese Varianten bereits mehrere tausend km gut halten soll.

Nun habe ich mich dazu entschieden das ganze etwas anders zu lösen. Dabei wurde ein Stahlring mit M12 Innengewinde gedreht der dann mit hochfester Schraubensicherung auf das vorhandene Außengewinde der Kurbelwelle geschraubt. Breite 6mm. Die Nut für die Passfeder wurde daraufhin nachgefräßt.



Bei der Montage der Kurbelwelle wird nun die Unterlegscheibe welche unter die Mutter gelegt wird weggelassen. Somit greift die Schraube gerade so mit allen Gewindestegen. 


Die aufgeschraubten 6mm Passfederfläche hat nun die Möglickeit ebenfalls Kraft auf die Passfeder und somit auf das Zahnrad zu übertragen. Außerdem wird die Kippneigung des Zahnrads auf der Welle minimiert.

1 Kommentar:

  1. Hi, woher genau ist die Kurbelwelle? Brauche ne neue für meine Sachs da kann ich ja mal so eine nehmen..

    AntwortenLöschen