Samstag, 23. November 2013

Motor Einbau und Test 2

Gute Nachrichten. Erste Probefahrt von etwa 400 Metern gestern erfolgreich durchgeführt. Das Getriebe schaltet sehr gut. Meine Modifkation des Kupplungszugshalters funktioniert ebenfalls!

Leider diesmal kein Video, war schon zu dunkel. Folgt aber die Tage!

Verwendet habe ich hier das Originalteil. Mit dem Butanbrenner erhitzt und Umgebogen wie abgebildet.


Die gebogene Seite habe ich glatt gemacht und dann auf die Außenseite des Zylinders angepasst.



Hält soweit und wird hoffentlich seinen Job machen.


Die Ölpumpe habe ich im gleichen Schritt auch entlüftet. Fördert, angeschlossen und den Tank in welchem vorher das Gemisch war mit normalem Super Benzin "gestreckt". Somit ist die erste Tankfüllung etwas extra Öl da, danach liefert dann nur noch die Pumpe.

Die Vergaserzug Problematik habe ich durch Kürzen des Außengummis vom Zug selber gelöst. Somit liegt mehr Bowdenzug frei. Der Vergaser öffnet nun komplett.


Wie bereits zuvor gepostet fehlt mir jetzt nur noch die Modifikation des Luftfiltergummis. Dann kann ich endlich mit Abstimmen anfangen.

Bilder vom gescheiterten Versuch:





1 Kommentar:

  1. Nimm Würth klebt und dichtet.. ms Polymers kleber

    AntwortenLöschen