Sonntag, 3. Mai 2015

[TZR] Nach 100KM

Ich bin mittlerweile etwa 100km mit der TZR gefahren. Zeit für ein kurzes Update was passiert ist und was ansteht.

Die Abstimmung im Teillastbereich stimmt schon ziemlich gut. Vollgas ist eine Katastrophe. Die Maschine ist extrem mager. Außerdem öffnen die Powerwalzen im unteren Drehzahlbereich zu früh, was viel Leistung kostet. Zusätzlich wird ein ausdrehen nach dem Resonanzbereich wird durch die Zündung erschwert.

Hier nochmal das Drehzahlband in der Übersicht.

01000RPM-->02500RPM | Zufriedenstellende Leistung
02500RPM-->04000RPM | Akzeptabel
04000RPM-->06500RPM | Katastrophe, Walzen öffenen zu früh
07000RPM-->10000RPM | Perfekt, Hölle auf Rädern
10000RPM-->11000 RPM | Überdrehen zur Zeit nicht möglich

Als Folge dessen habe ich die 200er Hauptdüsen ausgebaut und durch 230er ersetzt. Nach einer Testfahrt werde ich gegebenenfalls noch den Powerjet anpassen.

Um die Powerwalzeneinstellung zu verändern und die Zündung anzupassen bereite ich gerade alles vor um Zeeltronic CDI an der TZR anzuschließen. Ich erwarte noch einige Stecker.

Bilder vom Auslass 




Alles super soweit, mache nach den nächsten 100km nochmal Bilder. Die Muttern für die Abgastemperaturanzeigen sind auch schon montiert, jedoch muss ich jetzt noch einen Halter für das Instrument im Cockpit überlegen.

Außerdem habe ich ein Verbindungsstück angefertigt. Dies kommt zwischen die Zylinder und soll die Brücke die der Doppelkopf hat etwas ersetzen.


1 Kommentar:

  1. To change the setting of the roller roller and adjust the ignition, you must ask for help and qualified work in the service center.

    AntwortenLöschen